Karlsruhe Splitter Tresenweisheiten

Vorsätzlich

Ich habe sie gesehen. Hunderte von ihnen. All die guten Vorsätze für 2012 waren heute bei mir im Fitnessstudio. Mehr Sport treiben und gesünder zu leben ist schließlich ein Klassiker unter den frommen Wünschen für das neue Jahr – entsprechend voll war es. In der Umkleide, an den Laufbändern, an den Geräten – eigentlich überall. Hätte ich mir eigentlich auch vorher denken können.

Ich bin nur froh, dass gute Vorsätze ja in der Regel nicht all zu lange halten. Entsprechend dürfte es schon in ein paar Wochen wieder angenehm leer (oder wenigstens leerer) sein. Und irgendwie ist es ja auch ganz unterhaltsam, all die Leute mal wiederzusehen, die man zuletzt vor einem Jahr hat hier schwitzen sehen.

Ein wenig Sorgen mache ich mir nur um eine weitere Aktivität, die ich eigentlich noch diese Woche erledigen wollte: ich muss nämlich zum Friseur. Und gehören neue Frisuren nicht auch irgendwie zu den klassischen Neujahrs-Vorhaben? Von wegen neuer Anfang, neues Aussehen?

In diesem Sinne, ich stelle mich wohl besser auf eine längere Wartezeit ein …

Autor

Journalist und Geschäftsführer eines Nachrichtenportals, schreibt hier privat. Mag Hotelbetten, Ernest Hemingway, Berlin, Erich Kästner, Wuppertal, Schreiben mit Füller, schöne Kneipen, dicke Bücher, Fotografieren, scharfes Essen und kaltes Bier.

2 Kommentare

  1. RDas kann ich Dich beruhigen – Frisuren gehören nicht zu den guten Vorsätze. Gerade jetzt ist eine ruhige Zeit beim Frisör. Schließlich wollten sich Frauen vor den Feiertagen noch mal hübsch machen und Männer werden – wie mir meine Frisöse unlängst erzählte -an Heilig Abend von ihren Frauen zum Frisör geschickt, damit sie endlich aus dem Haus sind und nicht ständig bei den Vorbereitungen stören.

    Du solltest also unproblematisch und vorsatzfrei den Frisör Deines Vertrauens aufsuchen können. Zu lange warten würde ich trotzdem nicht. Sonst triffst Du auf die Frauen, die im Zuge ihrer „guten Vorsätze “ ihren Freund verlassen und dann dies unbedingt auch durch eine neue Frisur zum Ausdruck bringen wollen.

Kommentar verfassen