Kopfkonzert

Kopfkonzert VIII

Ich werde alt. Das merke ich nicht nur daran, dass sich meine Playlist auf dem Handy immer langsamer verändert. Ich brauche auch immer länger, bis ich merke, dass was eigentlich auf dem Markt ist.

Zum Beispiel Brandon Flowers, Frontman von The Killers. Dessen Solo-Album wurde schon vor vier Jahren veröffentlicht. Mitbekommen habe ich das erst jetzt. Dennoch ein schöner Einstieg in das, was mir derzeit so im Kopf rummusiziert:

Über das Wetter kann man ja eigentlich immer reden, oder, Frank Turner?

Zur Abwechslung mal was Aktuelles. Auch wenn ich echt lang gebraucht habe, bis ich geschnallt hab, dass der Titel von Lenny Kravitz ist …

Wo wir schon beim Thema Altern sind … Revolverheld mit “Bands Deiner Jugend”. Erinnert mich immer an Wuppertal, wo aus dem “Gegenüber” inzwischen tatsächlich ein Parkplatz geworden ist:

Einfach schön anzuhören: “Books from Boxes” von Maximo Park:

In diesem Sinne, alle Kopfkonzerte gibt es hier!

Journalist und Geschäftsführer eines Nachrichtenportals, schreibt hier privat. Mag Hotelbetten, Ernest Hemingway, Berlin, Erich Kästner, Wuppertal, Schreiben mit Füller, schöne Kneipen, dicke Bücher, Fotografieren, scharfes Essen und kaltes Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.