Splitter Unnütze Fragen

Klimawandel

2013-05-03-Klimawandel-RegenWar das jetzt ein warmer Sommerregen? Ein Wolkenbruch, wie er gerade am Ende eines warmen Tages durchaus einmal vorkommen kann?

Oder ging es eher in die Richtung eines herbstlich-winterlichen Unwetters, das sich den Schneeregen nur mit größter Mühe verkneifen konnte, statt dessen aber um so mehr Wasser in Form von Regen vom Himmel stürzen ließ?

Klimawandel hin, Klimawandel her. Es ist Anfang Mai und das war das erste Mal, dass ich bei der Heimfahrt auf dem Fahrrad so richtig nass geworden bin in diesem Jahr.

In diesem Sinne, danke auch!

Journalist und Geschäftsführer eines Nachrichtenportals, schreibt hier privat. Mag Hotelbetten, Ernest Hemingway, Berlin, Erich Kästner, Wuppertal, Schreiben mit Füller, schöne Kneipen, dicke Bücher, Fotografieren, scharfes Essen und kaltes Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.