Gedankenwelten

Gans trifft Sauerbraten

Weihnachten ist ein Familienfest – aber bei welcher Familie feiert man es? Früher war diese Frage einfacher zu beantworten – so einfach, dass zumindest ich sie normalerweise gar nicht gestellt habe. Dieses Jahr dagegen habe das fast automatisch getan.

Es muss am Alter liegen. Und an der Hochzeitsmanie, die dieses Jahr beherrscht hat (und auch für das kommende habe ich schon zwei Einladungen). Weihnachten ist ein Familienfest, viele meiner Freunde haben allerdings mittlerweile eigene Familien gegründet oder stehen zumindest kurz davor. Die Feiertage werden da schnell zur logistischen Herausforderung.

Wohin an Heilig Abend? Und bei wem wird dann am 1. Weihnachtsfeiertag gegessen? Sind vielleicht sogar zwei Weihnachtsessen an einem Tag möglich? Vertrage sich Gans und Sauerbraten, wenn sie am frühen nachmittag im Magen aufeinandertreffen? Fragen über Fragen …

In diesem Sinne, allen Felix’ Welt Lesern frohe Weihnachten!

Journalist und Geschäftsführer eines Nachrichtenportals, schreibt hier privat. Mag Hotelbetten, Ernest Hemingway, Berlin, Erich Kästner, Wuppertal, Schreiben mit Füller, schöne Kneipen, dicke Bücher, Fotografieren, scharfes Essen und kaltes Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.