Splitter

Flying Goose

Oft sind es ja Kleinigkeiten, die besonders Freude machen. Etwa wenn es erst dann anfängt zu regnen, wenn man man gerade die Haustüre aufschließt. Oder wenn man einen Hundehaufen noch so rechtzeitig auf dem Bürgersteig sieht, so dass man doch nicht hineintritt. Oder wenn man im Asia-Shop genau die super-scharfe Chili-Soße findet, die man schon seit Monaten beim Asiaten in der Mittagspause zu schätzen weiß – und sie nun auch zu Hause auf alles (und ich meine alles!) draufmachen kann.

Eben das ist mir heute passiert. (Das mit dem Regen übrigens auch – aber über die Chili-Soße habe ich mich mehr gefreut).

In diesem Sinne, guten Appetit!

Journalist und Geschäftsführer eines Nachrichtenportals, schreibt hier privat. Mag Hotelbetten, Ernest Hemingway, Berlin, Erich Kästner, Wuppertal, Schreiben mit Füller, schöne Kneipen, dicke Bücher, Fotografieren, scharfes Essen und kaltes Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.