Gedankenwelten

Mettwurstsalat

2014-09-15-Mettwurstsalat

“Wir müssen das Rezept verkaufen”, beschwor mich I., während ich noch damit klarzukommen versuchte, dass mir diese eigenwillige Kreation tatsächlich geschmeckt hatte. “Die Leute werden es lieben!”

Mettwurstsalat? Ernsthaft? Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung, wie sie überhaupt auf die Idee gekommen war, ausgerechnet  zum Frühstück Rucola, Oliven, Feta und allerlei weitere Ingredienzien mit Dressing und fein portionierter Mettwurst zu mischen. Fakt ist: es schmeckte – und das sogar ganz ausgezeichnet. Darum kann ich leider auch kein Foto sondern nur die leere Schüssel zeigen.

in diesem Sinne, I. hat Recht!

Journalist und Geschäftsführer eines Nachrichtenportals, schreibt hier privat. Mag Hotelbetten, Ernest Hemingway, Berlin, Erich Kästner, Wuppertal, Schreiben mit Füller, schöne Kneipen, dicke Bücher, Fotografieren, scharfes Essen und kaltes Bier.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.