Karlsruhe Splitter

Damenbesuch III

Es ist ein Kater. Das habe ich schon bei Besuch Nummer I gelernt (Danke Julchen!). Trotzdem gefällt mir bei dem Blick die Vorstellung, dass er eine Sie ist irgendwie besser.

Sorry für das nicht ganz scharfe Foto – quasi aus der Hüfte aus meinem Schlafzimmerfenster geschossen, bevor sie (er) wieder weg war.

In diesem Sinne, Besuch Nummer II gibt es übrigens hier – der Vollständigkeit halber.

Journalist und Geschäftsführer eines Nachrichtenportals, schreibt hier privat. Mag Hotelbetten, Ernest Hemingway, Berlin, Erich Kästner, Wuppertal, Schreiben mit Füller, schöne Kneipen, dicke Bücher, Fotografieren, scharfes Essen und kaltes Bier.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

  1. Wie süß! Fütter ihn doch mal! Bezugnehmend auf deinen Tweet…hast du dir schon einmal überlegt, warum Mama und Papa dich „Felix“ genannt haben? Vielleicht gerade WEGEN dem Katzenfutter? :-P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.