Karlsruhe

EM-Waschen

Ist es sehr unglaubwürdig, wenn ich sage, dass ich selbst überrascht war? Gerade habe ich meine Wäsche zum Trocknen aufgehängt. Schwarze Socken, rotes Polohemd, gelbes Polohemd … Schon faszinierend, wo überall ein EM-Bekenntnis drinsteckt.

Andererseits aber auch kein Wunder. Auf den paar Metern von meiner Wohnung zum Fitnessstudio vorhin bin ich an so vielen Autos mit Deutschlandfahne vorbei gekommen, dass es komisch gewesen wäre, wenn das keine Spuren hinterlassen hätte.

In diesem Sinne, Schlaaaaand … und so!

Journalist und Geschäftsführer eines Nachrichtenportals, schreibt hier privat. Mag Hotelbetten, Ernest Hemingway, Berlin, Erich Kästner, Wuppertal, Schreiben mit Füller, schöne Kneipen, dicke Bücher, Fotografieren, scharfes Essen und kaltes Bier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.